Sonstiges

Reise zum Museum für die Geschichte der polnischen Juden in Warschau

14.-17. Mai (Himmelfahrt) 2015

Vor kurzem ist die spektakuläre Dauer-Ausstellung im Warschauer
Museum für die Geschichte der polnischen Juden eröffnet worden.
Eine von vielen Pressestimmen dazu ist als pdf angehängt.

 

Schriftliche Kleine Anfrage und Antwort des Senats

Veranstaltungssaal

Betr.:  Jüdisches Kulturhaus in der Flora Neumann Straße

Seit Dezember 2011 war das Jüdische Kulturhaus, die ehemalige Turnhalle der Israelitischen Töchterschule, so gut wie fertig gestellt. Erst am 14. Juni 2013 wurde sie offiziell eröffnet. Die Bürgerschaftsabgeordnete der Grünen, Antje Möller,  versuchte, die Gründe dafür zu erfragen.

PDF lesen...